Über L. Ron Hubbard

L. Ron Hubbard – Ein Porträt

L. Ron Hubbard ist vielleicht am besten als Autor und als Begründer der Scientology-Religion bekannt. Seine Werke wurden in 52 Sprachen veröffentlicht und haben eine Auflage von mehreren hundert Millionen. Doch Millionen von Menschen erinnern sich auch an ihn als einen großen humanitären Helfer, der nach mehr als einem halben Jahrhundert der Erforschung von Methoden zur Verbesserung der menschlichen Verfassung ein Erbe hinterlassen hat, welches das Leben auf unzählige Arten verbessert. Dieses Erbe ist in einem immensen Werk verzeichnet, das buchstäblich aus mehreren zehn Millionen Wörtern besteht.

Hubbard wurde am 13. März 1911 in Tilden, Nebraska, geboren und verbrachte seine ersten Lebensjahre in dieser Gegend, die damals noch das Grenzgebiet von Montana war. Er war besessen von einer seltenen Neugier, die seine ethnologischen Untersuchungen zu 21 Rassen und Kulturen motivierte und ihn als Teenager ermutigte, durch ein weit entlegenes China zu wandern, das nur wenige Westler je zu Gesicht bekamen. Er legte mehr als eine Viertelmillion Meilen zurück – und das mit gerade mal 19 Jahren und ohne den Vorteil eines kommerziellen Luftverkehrs.

Als er sich 1930 an der George Washington University einschrieb, um Ingenieurwissenschaften zu studieren, war es offensichtlich, dass er bereits sein Lebenswerk begonnen hatte: die Suche nach Lösungen für die verblüffendsten Probleme des Menschen und die Schaffung praktikabler Technologien, um alle Facetten des Lebens zu verbessern.

Während die Bandbreite seiner Leistungen in diesen frühen Jahren ein Buch füllen könnte, nennen wir hier nur einige, die besonders erwähnenswert sind.

Sein Interesse an Bildung und den Problemen der Wissensvermittlung begann früh. Im Alter von 15 Jahren unterrichtete er Chamorro-Kinder in Guam mit Hilfe einzigartiger Methoden, die er entwickelt hatte – ein Vorbote von Durchbrüchen, die er im Bereich Bildung und Studium erzielen würde. Während seines Aufenthalts in der US-Marine im Zweiten Weltkrieg bildete Hubbard die Schiffsbesatzungen aus und entwickelte einige der heute noch gebräuchlichen Techniken der Vorkampfkonditionierung. Dabei wandelte er unverständliche technische Handbücher in effektive Kursmaterialien um, um Soldaten in der Navigation auszubilden.

1950 merkte er an: “Die Kinder von heute werden zur Zivilisation von morgen”und warnte vor einer Gesellschaft, die sich durch ihre eigenen Bildungssysteme selbst zerstörte – eine Vorhersage, die sich als albtraumhaft richtig erwiesen hat. L. Ron Hubbard, kein Stubengelehrter, arbeitete daran, diese Probleme zu lösen, als sie im Laufe der Jahre zu Krisen eskalierten. Zu seinen Leistungen gehörte ein beachtliches Werk, das unter dem Namen „Study Technology“ bekannt wurde. Es enthält seine Entdeckungen der grundlegenden Gründe, warum Schüler ein Thema nicht verstehen, und die Hindernisse für das vollständige Verständnis dessen, was sie studieren. Er entwickelte Methoden, mit denen jeder seine Lernfähigkeit verbessern und das Gelernte anwenden kann. Heute wird seine Lerntechnologie in Schulen auf der ganzen Welt eingesetzt und ist ein wesentlicher Faktor für den Erfolg des Hubbard College of Administration, das sie in allen Kursen zum Wohle seiner Schüler voll ausnutzt.

Ebenfalls 1950 erkannte Hubbard, dass das, was zu dieser Zeit als Verwaltung galt, inkonsistent und willkürlich war, und wandte sich diesem Bereich zu. Sein erstes Buch zu diesem Thema, “How to Live Though an Executive”1953 veröffentlicht, erkannte, dass die eigentliche Rolle eines leitenden Angestellten in einer Organisation darin besteht, ein Kommunikationssystem für ein Büro oder eine Organisation zu planen und zu überwachen. In der Tat stellte das Buch ein Kommunikationshandbuch dar, das für jede Organisation jeder Größe geeignet war. Drei Jahre später isolierte sein Buch “Die Probleme der Arbeit” die Probleme, auf die jeder bei der Arbeit stößt, vom Arbeiter bis zum Geschäftsführer, und stellte Methoden vor, mit denen jeder seine oder ihre Begeisterung für die Arbeit wiedererlangen kann.

1965 kündigte Hubbard nach Jahren der kontinuierlichen Erforschung von Organisationsformen und -funktionen die Entwicklung des Seven-Division Organizing Board (Organisierungstafel in sieben Abteilungen) an. Dies war ein wichtiger Durchbruch, der das erfolgreichste administrative Betriebsmuster von jeglicher Gruppe jeglicher Größe darstellte. Diese sieben Abteilungen, die in weitere Bereiche unterteilt sind, umfassen alle Aktionen, die in einer Organisation ausgeführt werden oder ausgeführt werden sollten. In der Tat stellt dieser organisatorische Durchbruch bei der Anwendung den anhaltenden Erfolg und die stabile Expansion  jeglicher Organisation sicher.

Der gesamte Umfang seiner Arbeiten auf diesem Gebiet findet sich in neun Enzyklopädien, bestehend aus dem Organisation Executive Course plus drei Managementserie -Bänden. In diesem Set mit zwölf Bänden ist eine Technologie enthalten, die das Überleben und das Wachstum von Gruppen von klein bis riesig garantiert, wie Tausende und Abertausende von Unternehmen und Gruppen in Ländern der Welt in den vergangenen Jahrzehnten bewiesen haben.

Nach Abschluss seiner Arbeit verließ L. Ron Hubbard dieses Leben am 24. Januar 1986. Er hat alles erreicht, was er sich vorgenommen hatte, und sein Vermächtnis wirkt sich weiterhin auf das Leben von Millionen aus. Hubbard hat einmal gesagt: “Ich helfe gerne anderen und zähle es zu meinen größten Freuden, zu sehen, wie sich ein Mensch von den Schatten befreit, die seine Tage verdunkeln.”

Heutzutage wenden Millionen in vielerlei Bereichen die Prinzipien von Hubbard an, um sich von diesen Schatten zu befreien und auf diese Weise ein besseres und produktiveres Leben zu führen.

“Das Glück des Menschen und die Langlebigkeit von Unternehmen und Staaten hängen offenbar vom organisatorischen Know-how ab.”

L. Ron Hubbard

MIT PROSPERITY® IN KONTAKT BLEIBEN

Wir veröffentlichen zweimal im Monat neue Artikel auf unserer

Online-Website des Prosperity Magazine.

Lassen Sie sich hier auf unsere Abonnentenliste setzen.

Die ersten vier Artikel sind für alle kostenlos.

Als Mitglied können Sie auf alle zugreifen!